random
26.03.2017, 03:35 Uhr | Hallo Gast! Melde Dich an oder registrier Dich hier!

News

[ Titelseite  | Kategorien  |  Archiv ]

 

Liebe Biathlonfreunde !

Schon wieder ist ein Jahr Geschichte. Das Jahr 2016 stand in vielen Situationen im Zeichen „60 Jahre Biathlon in der Region“.

Ein besonderer Glückwunsch gilt in diesem Jahr unserem Talentestützpunkt, der im Rahmen der Sportlerehrung des Skiverbandes Sachsen zum zweiten Mal hintereinander als „Talentestützpunkt des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Ein herzliches Dankeschön an den TSP-Leiter Henry Weise mit seinen Übungsleitern und ehrenamtlichen Helfern mit Rene Wiethe, Romy Arnold, Torsten Börnert und Sandra Derr an der Spitze.

Mein Dank gilt im gleichen Atemzug an alle Eltern, die wie immer als größte Sponsoren ihrer Kinder die Absicherung des Trainings-und Wettkampfbetriebes in vielfältiger Form unterstützt haben.

Die Ergebnisse unserer jüngsten Biathleten stimmen uns optimistisch, dass sich in den nächsten Jahren wieder einmal ein Talent aus unseren Reihen in der nationalen oder vielleicht auch in der internationalen Spitze etablieren kann.

Leider gelang es den Sportlern/innen unseres Vereins noch nicht, mit Spitzenleistungen in dem Kleinkaliberbereich aufzuwarten. Einzelne Leistungen stimmen uns aber optimistisch, dass sich vor allem Tamina Poike, Johanna Vogt oder andere mit stabilen Leistungen für die entsprechenden Kaderbereiche anbieten.

Wie die Entwicklung in vielen Bereichen unseres Lebens ist, so haben wir in unserem Bereich auch einige Sportler/innen vom aktiven Leistungssport verabschieden müssen.

Wir wünschen Anna Siemoneit, Magdalena Liebscher und Nadja Büttner viel Erfolg auf ihren neuen Lebensabschnitten.

Ein großer Dank gilt an unsere Kampfrichter, an die Geschäftsstelle und den Vorstand des SSV Altenberg. Gemeinsam haben wir in den letzten Wochen zahlreiche Events abgesichert, deren Höhepunkt ohne Zweifel die Deutschen Meisterschaften der Frauen/Herren oder die Veranstaltungen im Rahmen „60 Jahre Biathlon“ waren.

Wir freuen uns, dass wir mit zahlreichen Helfern auch die Deutsche Meisterschaft der Sommerbiathleten erfolgreich absichern konnten.

Die Zusammenarbeit mit der „Privilegierten Schützengesellschaft von 1461 zu Altenberg“ war auch in diesem Jahr wieder sehr angenehm.

Unser Dank gilt an die Fördervereine Biathlon, die unsere Athleten in unterschiedlicher Art und Weise unterstützt haben.

Dabei möchten wir ein großes Dankeschön an Egon Herbig richten, der mit einer privaten Spende in besonderer Art und Weise unsere Abteilung unterstützt hat.

Alles in Allem haben wir ein erfolgreiches Jahr erlebt. Wir können uns aber nicht nur auf Traditionen und Erfolgen aus vergangenen Zeiten ausruhen.

Deshalb gilt unsere besondere Aufmerksamkeit, für unsere Sportlerinnen und Sportler den Übergang vom Schüler- in den Jugendbereich erfolgreich zu gestalten. Dazu benötigen wir die Unterstützung und Hilfe aller Biathlonfreunde.

Ich wünsche Euch im Namen aller Mitglieder der Abteilung Biathlon ein besinnliches Weihnachtsfest, ein guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich nun endlich einmal einen schönen Winter.

Mit sportlichen Grüßen
Eberhard Rösch
Abt.-leiter

veroeffentlicht von:  Admin
 
Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

Rating

Bislang noch keine Bewertung erfolgt

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5