random
20.01.2018, 17:58 Uhr | Hallo Gast! Melde Dich an oder registrier Dich hier!

News

[ Titelseite  | Kategorien  |  Archiv ]

Die IBU hat die Biathlonanlage im Hofmannsloch inspiziert und die B-Lizenz verlängert.

 Am Mittwoch den 10.11.2010 wurde planmäßig eine Inspektion der IBU zur Aufrechterhaltung der B-Lizenz für die Sparkassenarena in Zinnwald durchgeführt. Die Inspektion wurde durch den Race Director der Internationalen Biathlonunion (IBU), Herrn Ventzeslav Iliev (BUL) vorgenommen. Unsere Seite wurde durch Dr. Rolf Heinemann (OK-Präsident), Marcel Reuter (Vertreter der Stadt Altenberg) und Gunther Kaden (Präsident des SSV Altenberg) vertreten. Die Bedeutung der Inspektion wurde dadurch unterstrichen, dass der Bürgermeister der Stadt Altenberg den Vertreter der IBU persönlich begrüßte und zeitweise an den Beratungen teilnahm. Im Vordergrund stand die Überprüfung der Auflagen, die bei der Vergabe der B-Lizenz im Jahre 2007 erteilt wurden.
Am Ende der Abschlussberatung wurde die Verlängerung der B-Lizenz bis 2016 bestätigt.

Zwei Auflagen müssen dennoch kurzfristig realisiert werden.
Bis zum IBU-Cup im Januar muss die Parkmöglichkeit für die Wettkämpfer an der Schneise28 gesichert werden. Für die Datenübertragung sind spätesten im Jahr 2011 die notwendigen Investitionen vorzunehmen. Letzteres ist besonders wichtig, da für 2012 das IBU-Cup-Finale Anfang Februar zugesprochen wurde.

Quelle: http://www.biathlon-osterzgebirge.de/
 

veroeffentlicht von:  Admin
 
Nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare verfassen. Zur Registrierung/Anmeldung

Rating

Bislang noch keine Bewertung erfolgt

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5